HOME  BAND  KONZERTE  DISCOGRAPHIE  PHOTOS  LINKS  KONTAKT  IMPRESSUM 


INTERVIEW MIT MICHA  (The Snake) VOIGT
zurück zur Band »
  The Making Of [GOING HOME]



Das Album ist zuhause in meinem kleinen Kellerstudio – den Snakehouse – entstanden. Es sind 2 Stockwerke von dort bis zu meiner Wohnung. Mit meinem Roland Harddisc Recorder habe ich bereits die Alben „Fire blue“ und „Underwater“ gemacht. 18 Spuren stehen mir da zur Verfügung und für die Drumtracks erweitere ich meine Möglichkeiten mit dem Nuendo Multitracker von Steinberg auf meinem Laptop. Um die Drums mit Schlagzeuger Thomas Bittner live aufzunehmen, sind wir umgezogen in das Realistic Sound Tonstudio in Giesing, micha v 2013das Florian Oestreicher gehört. Er hat wunderschöne Aufnahmeräume und Mikrofone, die er mir vertrauensvoll nebst ganzem Studio zur Verfügung gestellt hat. Dort sind auch die Endmischungen der Songs entstanden. Ich selbst besitze zuhause ja nur ein Grossmembran Mikrofon von Neumann, mit dem der Rest des Albums aufgenommen wurde. Meine Erfahrung als Tontechnikerin hilft mir immer dabei mit den Basics eines inzwischen überfütterten Technikangebots auszukommen. Es geht mir eben um die Musik, nicht so sehr ums High Tech Feeling. Mit meinen fertigen Songs war ich bei Christoph Stickel im Mastering Studio Munich in Schwabing. Er kennt mich und meine Musik und so braucht es nur wenig Worte, um dem Album den letzten Schliff zu geben.

Discographie [GOING HOME] »
Alle Songtexte zu [GOING HOME] »
micha 2013 micha 2013 micha 2013 micha 2013  

         
   
 
  snakebanner
  Nach oben  
HOME  BAND  I  KONZERTE  I  DISCOGRAPHIE  I  PHOTOS  I  LINKS  I  KONTAKT  I  IMPRESSUM 
2010-2013 Copyright © Hanauska WebDesign • www.chemnitz-night-visions.com www.platten-retter.de webmaster@platten-retter.de